Photovoltaik

9,72 kWp PV-Anlage in Oftersheim

Für Familie Müller aus Oftersheim war es wichtig, saubere Energie für den Eigenbedarf zu erzeugen und sich zudem unabhängig von steigenden Strompreisen zu machen. Als Lösung haben wir eine Modulbelegung der Ost- und Westseite des Daches vorgeschlagen, um die Sonnenstunden morgens, wie auch abends nutzen zu können.

13,6 kWp Flachdach-Solaranlage in Knittlingen

Familie Nonnenmann kam 2022, mit dem Wunsch einer PV-Anlage auf Ihrem Flachdach, auf uns zu. Flachdächer eignen sich bestens für Photovoltaik und sind für die Energiegewinnung sehr effektiv. Dazu wird eine spezielle Unterkonstruktion montiert. Die IBC Aerofix Konstruktion ist leicht, aber stabil.

Photovoltaik in Baden-Baden

Mitte des Jahres entschied sich Familie Bruder das Thema nachhaltige Energieerzeugung in Angriff zu nehmen und sich eine Photovoltaik Anlage auf ihr Einfamilienhaus in Baden-Baden zu installieren. Um das größtmögliche Sonnenpotenzial ihres Daches auszunutzen, haben sie sic für die Installation eines Stromspeichers entschieden.

PV bei der Wild GmbH in Eppingen

Das Werk der Firma Wild GmbH in Eppingen hat einen sehr hohen Bedarf an Energie und glücklicherweise große Dachflächen zur Verfügung. Unter Berücksichtigung der gesamten Dachfläche entstand eine PV-Anlage mit knapp 6.000 Solarmodulen und einer Gesamtleistung von 2.200 kWp.

PV auf Waschanlage in Karlsruhe

Der EFA-LEY Carwash in Karlsruhe hat einen hohen Strombedarf. Auf das Flachdach haben wir das bewährte System zur Befestigung von Photovoltaikmodulen IBC Aerofix Ost-West eingesetzt. Dadurch konnten wir die Dachfläche optimal ausnutzen und das Erzeugungsprofil der PV-Anlage verbreitern. Die Gesamtleistung beträgt 136 kWp und erzeugt 130.000 kWh im Jahr.

Photovoltaik in Bad-Schönborn

Die junge Familie Grünke aus Bad-Schönborn wollte sich unabhängig von steigenden Stromkosten machen. Um die Autarkie zu steigern kam ein kleiner, effektiver Stromspeicher zum Einsatz. Die 10 kWp Photovoltaik-Anlage passt wunderbar zum Strombedarf. Die Wärmepumpe erhöht den Eigenverbrauch des Haushalts deutlich.

15 kWp PV-Anlage in Bruchsal

Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle für Familie Schüttler aus Bruchsal. Deshalb haben wir gemeinsam mit Familie Schüttler eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher und Wallbox geplant. Mit der Umsetzung kann Familie Schüttler nun 8.000 kWh im Jahr einsparen. Die große PV-Anlage mit 15 kWp optimal zur Ausgangsposition mit Wärmepumpe und E-Auto.

Photovoltaik in Karlsruhe-Rüppurr

Die Familie Rudolph aus Karlsruhe-Rüppurr wollte Stromkosten sparen und einen eigenen Beitrag zur Energiewende leisten. Auf das Dach passen 26 Solarmodule IBC Monosol 370, im Keller wurde ein Fronius Hybridwechselrichter und ein BYD Stromspeicher verbaut, beim KFZ-Stellplatz eine Wallbox Wattpilot installiert. Die Anlage produziert im Jahr ca. 10 TSD kWh.

PV-Projekt EFA Waschpark Karlsruhe

Der EFA Waschpark läuft gut und benötigt ca. 100 TSD kWh im Jahr. Deshalb kam eine Photovoltaik-Anlage mit 150 kWp zum Einsatz. Es werden 40% des erzeugten Solarstroms direkt verbraucht, die restlichen 60% werden über Direktvermarktung an der Strombörse in Leipzig vermarktet. Der Marktwert Solar bestimmt die Höhe der Vergütung. Es ergibt sich eine Amortisationszeit von 8 Jahren und einen vermiedenen CO2-Ausstoss von 1.5 Mio KG.