Photovoltaik

Auch bei Stromausfall von der eigenen PV Anlage profitieren

Bei Familie Milbich wurden für die optimale Nutzung der Sonnenenergie 29 Module von IBC auf ihrem Süddach installiert. Die 12,33 kWp Anlage produziert jährlich ca. 10.000 kWh Strom, davon nutz die Familie Milbich über die Hälfte in ihrem eigenem zuhause, der Rest wird in das öffentliche Netz eingespeist und steht anderen Verbrauchern zur Verfügung.

Auch bei Stromausfall von der eigenen PV Anlage profitieren Artikel lesen

Sonnesatt in Kronau

In Zeiten von weiter ansteigenden Energiepreisen und knapperen fossilen Ressourcen machen sich immer mehr Familien Gedanken darüber, wie sie dem Klimawandel entgegenwirken können. Auch Familie Moch beschäftigte diese Frage und sie entschieden sich eine Photovoltaikanlage inklusive Speicher auf ihrem Einfamilienhaus zu installieren.

Sonnesatt in Kronau Artikel lesen

14,45 kWp in Gondelsheim

Bei Familie Fichtner wurde im Mai 2023 eine 14,45 kWp Anlage auf ihrem Süd-Ostdach installiert. Die Familie hat bereits beim Bau ihres Hauses vorausgedacht, indem sie ein Leerrohr vom Dachboden in den Versorgungsraum im Keller verlegt hat, um später eine Photovoltaikanlage zu installieren. So können die Kabel der Anlage kostengünstig innerhalb des Hauses verlegt werden, ohne das eine Kernbohrung in den Keller von Außen gemacht werden muss. 

14,45 kWp in Gondelsheim Artikel lesen