Solarstrom regional

meinsolarstrom in Deiner Region

Mit unseren Photovoltaik-Projekten sind wir im Südwesten Deutschlands aktiv und besonders stark in …

Photovoltaik in Baden-Baden

Baden-Baden verzaubert nicht nur die reichen und schönen, auch den grünen Energieerzeuger ist die Sonne dort wohlgesonnen.

Photovoltaik in Baden-Baden

Photovoltaik in Pforzheim

Auch in der Goldstadt Pforzheim glänzt die Sonne mit Anwesenheit. Mit Photovoltaik kann der Häuslesbesitzer sein Dach vergolden.

Photovoltaik in Pforzheim

Photovoltaik in Speyer

In Speyer warten noch viele freie Dächer darauf, die Energiewende mitzugestalten. Die Sonne ist schon da! Sonnenstunden hat Speyer zu genüge.

Photovoltaik in Speyer

Photovoltaik in Heidelberg

Sieht beinahe aus, wie in der Toskana. In Heidelberg ist jeder gerne zu Besuch. Auch die Sonne lässt sich hier häufig blicken. Hier lohnt sich eine Solaranlage.

Photovoltaik in Heidelberg

Photovoltaik in Karlsruhe

Über Karlsruhe grüßt meist ein blauer Himmel. Optimale Voraussetzungen für Photovoltaik und Solarenergie.

Photovoltaik in Karlsruhe

Photovoltaik in Bretten

In der Melanchthonstadt Bretten mit seinen Fachwerkhäusern ist auch die Sonne gerne zu Gast. Gefragt sind Photovoltaik-Lösungen für denkmalgeschützte Gebäude.

Photovoltaik in Bretten

Photovoltaik in Schwetzingen

In Schwetzingen erfreut sich die Sonne an den schönsten Gärten der Welt. Diese positive Energie fangen wir gemeinsam ein.

Photovoltaik in Schwetzingen

Photovoltaik in Mannheim

Am Rhein hat die Sonne Hochkonjunktur. Deshalb lohnt sich Photovoltaik in Mannheim besonders.

Photovoltaik in Mannheim

Photovoltaik in Bruchsal

Natürlich scheint die Sonne in Bruchsal. Hätten wir uns sonst privat wie geschäftlich dort niedergelassen?

Photovoltaik in Bruchsal

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Bruchsal

Bruchsal, bestens bekannt als Brusl, liegt ganz im Westen des Kraichgaus direkt am schönen Saalbach und hat ca. 45.000 Einwohner. Weit über Ihre Grenzen hinaus ist die kleine Stadt Bruchsal berühmt für Ihren Spargelanbau und auf Grund der zentralen Lage zwischen Heidelberg, Karlsruhe und Stuttgart und dem hervorragenden Bahn- und Nahverkehrsnetz, entwickelt sich die Stadt sehr gut und nachhaltig. In Bruchsal  werden viele Photovoltaikanlagen gebaut. Das liegt zum einen an den vielen Sonnenstunden die hohe Solarstromerträge garantieren und zum anderen am Wohlstand und der Weitsicht seiner Bürger und Unternehmen. Auch die Stadtwerke Bruchsal sind engagiert beim Thema Solarstrom und helfen mit die Energiewende voranzubringen.

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Heidelberg 

Zwischen Odenwald und Oberrheinebene liegt Heidelberg, die fünftgrößte Stadt Baden-Württembergs. Weltberühmt ist Heidelberg für seine Altstadt, die Schlossruine und die älteste Hochschule Deutschlands, die Ruprecht-Karls-Universität. Heidelberg ist aber auch modern und nachhaltig, so hat sich die Stadt Heidelberg das ambitionierte Ziel gesetzt, ihre CO²-Emissionen bis zum Jahr 2050 um 95% zu reduzieren und ihren Energiebedarf um die Hälfte zu senken. Deshalb hat der Gemeinderat am 12. November 2020 eine Förderung für Photovoltaikanlagen auf Dach- und an Fassadenflächen beschlossen. Die Förderung kann bereits seit dem 1. Januar 2021, über das bestehende Förderprogramm „Rationelle Energieverwendung“, beantragt werden.

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Mannheim 

Mannheim ist die zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg und wird von seinen Einwohnern auch liebevoll „Mannem“ genannt. Die Stadt ist durch den Rhein getrennt und befindet sich direkt im Dreiländereck zwischen Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Mannheim ist eine bedeutende Industriemetropole und hat dadurch viele Dachflächen mit hohem Solarpotenzial. Hier wurden schon viele Photovoltaikanlagen gebaut und das wird auch in der Zukunft so bleiben, denn gerade Unternehmen müssen nachhaltig und langfristig Ihre Stromkosten im Griff haben. Durch die hohe Sonneneinstrahlung in Mannheim ist ein hoher Solarertrag garantiert und der Solarstrom kann günstig produziert werden. Mannheim ist aber auch bekannt für seine Elite-Universität und das hohe Bildungsniveau. Deshalb gibt es viele schlaue Mannheimer die Ihre Dachfläche nutzen um günstigen Solarstrom zu produzieren.

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Karlsruhe 

Karlsruhe hat auch den Beinamen „Fächerstadt“, das liegt an 32 Straßen die vom Schloß ausstrahlen und das Stadtbild von oben wie einen Fächer aussehen lassen. Traditionsreich ist auch der Bundesgerichtshof und die 9 Universitäten in Karlsruhe. Besonders erwähnt sei die älteste und sicher bedeutendste unter Ihnen, das Karlsruher Institut für Technik, kurz KIT. Karlsruhe kann aber nicht nur mit Geschichte und Traditionen aufwarten. Eine tolle Eigenschaft der Stadt ist auch das gute und sonnige Wetter. Hier machen Photovoltaikanlagen besonders viel Spaß, denn Karlsruhe ist eine der sonnigsten Städte in ganz Deutschland. Das bedeutet besonders gute Solarerträge. In Karlsruhe werden deshalb sehr viele Photovoltaikanlagen gebaut. Übrigens, auch die Stadt Karlsruhe hat sehr viele Ihrer Gebäude mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. 

Hast Du das gewusst? Die Karlsruher Exzellenzuniversität KIT ist eine der wichtigsten Forschungs- und Bildungseinrichtungen für Photovoltaik und Stromspeicher in ganz Deutschland.

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Pforzheim

Pforzheim ist die Pforte zum Schwarzwald und hier ist auch der Zusammenfluss von Nagold, Enz und Würm. Weltbekannt ist Pforzheim aber für seine Schmuckindustrie und hat deshalb auch den Beinamen „Goldstadt“. Goldwert ist auch das gute Wetter in Pforzheim und dem umliegenden Enzkreis. Mit sehr vielen Sonnenstunden liegt die Region deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. In Pforzheim und dem Enzkreis werden sehr viele Photovoltaikanlagen gebaut, denn Photovoltaikanlagen erzielen hier besonders hohe Erträge. Auch die Stadt Pforzheim nutzt die vielen Sonnenstunden und stattet seit Jahren ihre Gebäude mit Photovoltaikanlagen aus. 

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Stuttgart 

Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und sechstgrößte Stadt in Deutschland liegt zwischen Wald und Reben im sogenannten „Stuttgarter Kessel“. Die moderne Stadt ist natürlich von Ihrer Autoindustrie sehr stark geprägt, aber auch aus dem Bereich der erneuerbaren  Energien, kommen viele Innovationen aus der schwäbischen Metropole am Neckar. Ganz besonders erfreulich sind auch die Förderungen für Photovoltaikanlagen in Stuttgart. Der Ausschuss für Klima und Umwelt der Stadt Stuttgart hat im November 2020  neue Fördermöglichkeiten für den Ausbau von Photovoltaik, Balkonmodulen, Stromspeichern, Ladeinfrastruktur und Wärmepumpen beschlossen. Dieser Beschluss ist Teil des Aktionsprogramms „Weltklima in Not – Stuttgart handelt“. Die Stadt möchte dadurch ihre potenziale bei den erneuerbaren Energien heben und stellt dafür eine Summe von knapp 18 Millionen Euro bis 2023 bereit. 

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Rastatt 

Rastatt liegt in der oberrheinischen Tiefebene zwischen Baden-Baden und Karlsruhe. Die Barockstadt wurde im zweiten Weltkrieg glücklicherweise weitestgehend verschon und so kann man heute noch die wunderschönen barocken Gebäude bewundern. Rastatt liegt geografisch geschickt zwischen Schwarzwald und Frankreich und direkt am Rhein und der A5. Dadurch hat sich viel mittelständische Industrie angesiedelt aber auch ein großer deutscher Autobauer hat hier ein Werk. In Rastatt wurden schon viele Photovoltaikanlagen gebaut und das wird auch in der Zukunft so bleiben, denn gerade Unternehmen müssen nachhaltig und langfristig Ihre Stromkosten im Griff haben. Durch die hohe Sonneneinstrahlung in Rastatt ist ein hoher Solarertrag garantiert und der Solarstrom kann günstig produziert werden. In Rastatt werden viele Photovoltaikanlagen gebaut und auch die Stadtwerke sind hier sehr engagiert und bewerben das Thema Photovoltaik. 

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Baden-Baden 

Baden-Baden ist eine kleine Stadt zwischen dem nördlichem Schwarzwald und der oberrheinischer Tiefebene die es in sich hat. Bekannt für Ihre Kunstausstellungen und internationalen Festspiele. Weltberühmt für Ihre Thermen und das Spielcasino. In Baden-Baden gibt es aber auch gutes Wetter und deutlich mehr Sonnenstunden als im bundesweiten Durchschnitt. Das freut nicht nur die „Reichen und Schönen“, sondern auch die Bürger und Unternehmer, denn in Baden-Baden bringen Photovoltaikanlagen besonders hohe Erträge und produzieren günstigen Solarstrom. In Baden-Baden werden viele Photovoltaikanlagen gebaut und auch die Stadtwerke sind hier sehr engagiert und bewerben das Thema Photovoltaik. 

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Darmstadt 

Darmstadt ist eine tolle und vielfältige Stadt. Zum einen treffen hier vier Naturräume aufeinander. Die oberrheinische Tiefebene, die Bergstraße, der Odenwald und das Messeler Hügelland. Zum anderen ist Darmstadt eine bunte Studentenstadt mit modernen Lehr- und Forschungseinrichtungen. In Darmstadt wird unter anderem das Thema Stromspeicher erforscht. Unter der Leitung der TU Darmstadt gibt es beispielsweise das Projekt SIMBA. Hier geht man neue Wege zur nachhaltigen Energiespeicherung und sucht nach einer sicheren, kostengünstigen und umweltschonenden Natrium-Festkörperbatterie. Auch in der Praxis findet man das Thema Stromspeicher in Darmstadt. Hier hat das innovative Unternehmen Akasol seinen Hauptsitz und eine Gigafactory zur Produktion von Stromspeichern. Die Menschen in Darmstadt wissen also Bescheid und bauen viele Photovoltaikanlagen. Das gute Wetter in Darmstadt und die vielen Sonnenstunden liegen über dem bundesweiten Durchschnitt. Das sichert hohe Solarerträge in Darmstadt und der Solarstrom kann günstig produziert werden. 

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Bretten 

Bretten ist eine wunderschöne kleine Stadt im Kraichgau und wird gerne nach Ihrem berühmtesten Sohn, dem Kirchenreformator Philipp Melanchthon, „Melanchthonstadt“ genannt. Photovoltaikanlagen sind in Bretten aber keine Glaubensfrage. In Bretten werden viele Photovoltaikanlagen gebaut. Die Sonnenstunden liegen in Bretten weit über dem bundesweiten Durchschnitt. Das sichert den Anlagenbetreibern sehr hohe Erträge und Solarstrom kann in Bretten sehr günstig produziert werden.

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Freiburg im Breisgau 

Freiburg ist eine ganz besondere Stadt. Die Stadt an der Dreisam ist einfach schön und mit Ihren vielen Studenten herrscht hier ein umweltbewusstes und modernes Flair. Vielleicht liegt es ja daran, dass in Freiburg ganz besonders viel die Sonne scheint und die Photovoltaikanlagen hier besonders gute Erträge liefern, aber Freiburg hat eine Vorbildrolle eingenommen was nachhaltiges urbanes Leben und erneuerbare Energien angeht. Hier fand bis noch vor ein paar Jahren die europäische Leitmesse „Intersolar“ statt und einige namhafte Solarmodul-Hersteller hatten Ihren Firmensitz in der badischen Metropole. Weltberühmt für eine nachhaltige Stadtentwicklung ist der Stadtteil Vauban. Hier gibt es Plusenergiegebäude eine Solarsiedlung und teilweise ist der Stadtteil sogar autofrei. Freiburg ruht sich aber keineswegs auf seinem Ruf und seiner Vergangenheit aus. Die Stadt Freiburg hat seit September 2019 eine Richtlinie im Förderprogramm „klimafreundlich Wohnen“ auf den Weg gebracht. Die Universitätsstadt im Schwarzwald unterstützt Bauvorhaben wie Photovoltaikanlagen, Stromspeicher und Balkonmodule. Die Freiburger nehmen die Förderung gerne in Anspruch und bauen viele Photovoltaikanlagen. Eine Photovoltaikanlage in Freiburg bringt besonders hohe Erträge, da die Sonnenstunden in Freiburg deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt liegen.

Icon Ganz einfach aus Sonnenlicht Strom machen.

Photovoltaik in Schwetzingen

Schwetzingen ist ein wunderschönes Städtchen mit schönen alten Fachwerkhäusern. Natürlich ist es eine besondere Herausforderung, auch auf denkmalgeschützte Gebäude eine Solaranlage zu installieren, aber genau diese Herausforderung nimmt Schwetzingen an. Sie wohnen in Schwetzingen, haben aber gar kein Fachwerk? Na, dann ist es nochmal einfacher, die Energiewende mitzugestalten. Schauen Sie gleich nach, was wir in Schwetzingen zu bieten haben.